NoReturn [Roll20] Eine Macro Sammlung für Roll20

#1
Moin zusammen. Ich veröffentliche hier die Macro Sammlung, die ich für unsere Runde in Roll20 zusammen geschrieben habe. Bei Fragen und Anregungen könnt ihr mir gern schreiben. Diese Macros sind so geschrieben, dass sie jeder mit einem kostenlosen Account nutzen kann.

Eines vorweg: Bei Charaktername muss euer Char-Name reingeschrieben werden, der auf dem Dossier steht.
Wichtig ist auch, dass manche Macros nur funktionieren, wenn ihr eure Attribute und Fertigkeiten unter Attribute im Dossier hinterlegt habt.
Zusätzlich müsst ihr einen Eintrag mit HazardOne und dem Wert 1 hinterlegen. Das ist der Standardwert für die Hazard Di.
Solltet ihr bei einem Attribut oder Fertigkeit einen anderen Wert haben, so müsst ihr euch einen zusätzlichen Eintrag dafür machen und den entsprechend umbenennen.
Als Tip: Die Macros in Word kopieren und über die Ersetzen Funktion Charaktername mit eurem Charakternamen des Dossiers ersetzen lassen. Das spart Arbeit.^^

Token Aktionen (Diese Aktionen funktionieren nur, wenn ihr euren Token ausgewählt habt):

Als Hilfe kann man hier den Haken bei “Als Token Aktion anzeigen” setzen, damit diese Macros nur auftauchen, wenn ihr euren Token angeklickt habt.

Ausweichen:

@{selected|token_name} versucht, dem Angriff auszuweichen. [[ (@{Charaktername|Schnelligkeit} +@{Charaktername|Ausweichen}-@{Charaktername|HazardOne} -?{Kampfnachteil in W6|0}+?{Angriff|Fernkampf,0|Nahkampf,0})d6 +(@{Charaktername|HazardOne})d6!]]

Anmerkung: Die Zahlen hinter Fernkampf/ Nahkampf könnt ihr verändern, wenn ihr z.B. durch Kampfkünste oder Fähigkeiten zusätzliche Würfel bekommt, ansonsten könnt ihr den Teil +?{Angriff|Fernkampf,0|Nahkampf,0} auch löschen.

Widerstandsprobe:

&{template:default} {{name=Schadenswiderstandsprobe}}{{Charakter=**Charaktername**}}{{Schaden=**?{Schadenspunkte|0}**}}{{Panzerbrechend=**?{Ignoriert Rüstung|Ja MK:A|Ja; MK:A und B|Ja; MK:A bis C|Nein}**}}{{Rüstungsart=**?{Rüstungsart|MK: A |MK:B}**}}{{Rüstungspunkte=**?{Rüstungspunkte|0}**}}{{Erlittener Schaden=[[?{Schadenspunkte|99)}-((@{Charaktername|Konstitution}-@{Charaktername|HazardOne})d6+(@{Charaktername|HazardOne})d6!+(?{Rüstungspunkte|99}))]]}}{{Werte unter 0 sind 0 Schaden}}}

Initiative: (Der GM muss einen Tracker bereit stellen, der in der Schnellleiste zu finden ist)

@{selected|token_name} hat eine Initiative von [[(@{Charaktername|Schnelligkeit}-@{Charaktername|HazardOne}+@{Charaktername|Reaktion})d6+(@{Charaktername|HazardOne})d6!]&{tracker}]]

Trefferzone:

@{selected|token_name} trifft @{target|token_name} [[1t[Trefferzone]]].

Anmerkung: Durch dieses Macro könnt ihr den Gegner anklicken, den ihr angreifen wollt und das Macro nutzt den Namen des Gegners automatisch.

1. Schritt der GM muss eine Table erstellen. -> Reiter Sammlung -> Rollable Tables +Add (Name des Tables Trefferzone)
Zahl= Gewichtung, Text ist Name
  • 3 am Kopf
  • 3 in die Weichteile
  • 6 am linken Fuß
  • 6 am rechten Fuß
  • 8 am linken Bein
  • 8 am rechten Bein
  • 11 am linken Arm
  • 11 am rechten Arm
  • 14 an der linken Brust
  • 14 an der rechten Brust
  • 16 in den Unterleib
Die Gewichtung sagt aus, wie oft ein Gegenstand in der Table vorhanden ist. Ich habe gerundete Werte genommen und auf 100 abgestimmt.


Leistenmacros (Das sind Macros, die ich unten in der Leiste habe, um immer drauf zugreifen zu können:

Flüstern:

/w ?{Charakter|gm|Viator|Tom|Leigh|Mercy|Preacher} &{template:default} {{name=Nachricht von Charaktername}} {{Betreff=?{Betreff|Text} }}{{Nachricht=?{Nachricht|Text}}}

Das altbekannte Flüstermacro, das es auch in NoReturn SmartComs gibt.^^

gm ist das Kürzel des GameMasters, Viator ist Spieler A und Tom Brennan ist Spieler B, wobei hier Tom reicht.

Freier Wurf :

&{template:default} {{name=Fertigkeitscheck}}{{Charakter=**Charaktername**}}{{Fertigkeit=**?{Fertigkeit|Text}**}} {{Würfelpool=[[?{Würfelpool|0}+?{Hazard Di|1}-?{Hazard Di|99}]]}} {{Davon Hazard Di=**?{Hazard Di|99}**}}{{Temp. Bonuswürfel=**?{Bonus|0}**}}{{Temp. Maluswürfel=**?{Malus|0}**}}{{Hazard Di-Malus=**?{Hazard-Malus|0}**}}{{Ergebnis=[[(?{Würfelpool|99}-?{Hazard Di|99}+?{Bonus|99}-?{Malus|99})d6+(?{Hazard Di|99}-?{Hazard-Malus|99})d6!]]}} }

Dieses Macro kann jeden Wurf simulieren und hat Eingaben für alle Vor- und Nachteile, ohne dass ihr zusätzliche Eingaben im Attributsfeld des Dossiers machen müsst.
Verdeckter Wurf Wenn man vor dem ganzen Macro noch ein “/w gm “ setzt (auf Leerzeichen achten), dann kann diesen Wurf nur euer Gamemaster sehen.

Fallschaden:

Charaktername versucht den Sturz abzufangen und sich abzurollen, um dem Schaden aus **?{Fallhöhe|2} Metern** Höhe zu entgehen. Dabei erleidet er [[((?{Fallhöhe|99}*10) -((@{Charaktername|Geschick}-@{Charaktername|HazardOne}+@{Charaktername|Akrobatik})d6)-(@{Charaktername|HazardOne})d6!)]] **Schadenspunkte** [[1t[Trefferzone]]]. (OT: Ein negativer Wert steht für 0 Schaden)

Anmerkung: Durch die Angabe der Meter wird alles automatisch berechnet und die Trefferzone angegeben. Bei Roll20 werden Komma Werte gemäß amerikanischem System mit Punkten gekennzeichnet. Ein Sturz aus 2,70m wären also 2.7

Infektionsresistenz:

Charakternames Organismus versucht, die fremden Erreger zu bekämpfen. **Wurf auf Infektionsresistenz** [[1d6+X+?{Ausrüstungsbonus|0}]] Anmerkung: für die 1d6+X müsst ihr euren Resistenzwert eingeben. Bei Ausrüstung ist zum Beispiel eine Gasmaske oder Medikamenteinnahme gemeint.

Sprachen verstehen: (Linguist ist Voraussetzung)

Charaktername versucht, die unbekannte Sprache zu verstehen und leitet daher sein Wissen über Babel und die verbotenen Sprachen ab.
**Wissensprobe:** [[(@{Charaktername|Wissen}-@{Charaktername|HazardOne})d6 +@{Charaktername|HazardOne}d6!]]
OT: Mindestwurf ist 15 oder 20
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
PSI 1.0 in 2 (oder 3) Macros

Da PSI einem strikten Aufbau vorgibt, habe ich mich darangehalten, um eine sinnvolle Abfolge zu gewährleisten.

1.Optional Durch Kraft Sammeln (Freier Wurf Macro) Kraftstufe erhöhen
2. Macro PSI Vorbereitung ausführen

- Dieses Macro fragt nach dem Namen und der Höhe der Kraft sowie nach den gesammelten KS und die Reduzierung der PSI Kraft für weitere KS. Dieses fasst sie in 2 Werte zusammen: Den Würfelpool und die Berechnete KS (KS=Kraftstufe)

&{template:default} {{name=PSI-Vorbereitung}}{{Charakter=**Charaktername**}}{{Psikraft=**?{Psikraft|Animakinese|Biokinese|Chronokinese|Cryokinese|Elektrokinese|Momenkinese|Morphokinese|Photokinese|Psychokinese|Pyrokinese|Technokinese|Telekinese}**}}{{PSi-App=**?{PSI- App Name|}**}}{{PSI-Kraftstufe=[[?{Kraftstufe d. PSI|1}]]}}{{Reduzierung=[[?{Reduzierung|1}]]}}{{Kraft d. Sammeln=[[?{Kraft d. Sammeln|0}]]}}{{Berechnete KS=[[?{Reduzierung|99}+?{Kraft d. Sammeln|99}]]}}{{Würfelpool=[[?{Kraftstufe d. PSI|99}-?{Reduzierung|99}]]}}

3. Macro PSI Probe ausführen
- Dieses Macro fragt nun nach eurem Pool und der Berechneten KS, ob ihr den Hazard DI geopfert habt beim erhalten eines Malus (z.B. Kraft aufrecht erhalten) (bei Ja wäre das Hazard Di= 0 und Hazard Di-Malus = 1, bei nein umgekehrt) und Boni und/oder Mali. Weiterhin fragt es nach dem Minimal und Maximal Wert des Zielbereichs und deren Anpassung. Weiterhin fragt er nach KS Kosten für Zusatzfunktionen der App und rechnet die Werte gegen die Berechnete KS um die KS Stärke zu berechnen. Sollte die negativ sein, so habt ihr euch verrechnet und die PSI misslingt.

&{template:default} {{name=PSI-Probe}}{{Würfelpool=[[?{Würfelpool|0}]]}}{{Temp. Bonuswürfel=[[?{Bonus|0}]]}}{{Temp. Maluswürfel=[[?{Malus|0}]]}}{{Hazard Di =[[?{Hazard Di Anzahl|1}]]}} {{Minimalwert=[[?{Minimalwert|0}-?{Zielbereich Verbesserung|0}]]}}{{Ergebnis=[[((?{Würfelpool|99}+?{Bonus|99}-?{Malus|99}-?{Hazard Di Anzahl|99})d6+(?{Hazard Di Anzahl|99})d6!))]]}}{{Maximalwert=[[?{Maximalwert|0}+?{Zielbereich Verbesserung|0}]]}}{{KS-Verlust Zielbereich=[[?{Zielbereich Verbesserung|99}]]}}{{KS-Verlust d. App=[[?{KS Kosten der App|0}]]}}{{KS Stärke=[[?{Berechnete KS|0}-?{Zielbereich Verbesserung|99}-?{KS Kosten der App|99}]]}}
 
#3
PSI Fehlschlag Tables und Macro

Macro:

&{template:default} {{name=Psionischer Patzer}}{{Fehlschlag Ergebnis:= ?{Abweichung|Overload, [[1t[Overload]]]|1-5 Punkte, [[1t[Fehlschlagtabelle1]]]|6-10 Punkte, [[1t[Fehlschlagtabelle2]]]|11+ Punkte, [[1t[Fehlschlagtabelle3]]]}}}{{Ergebnis für 1W6-2=[[{1d6-2, 1d1}kh1]]}}{{Ergebnis für 1W6=[[1d6]]}}{{Ergebnis für 2W6=[[2d6]]}}

Das Macro funzt ganz simpel. Wenn die Tables richtig eingebettet sind, wählt der PSI-Hoschi per Drop-Down Menu den Zutreffenden Patzer der 4 Punkte (Overload, 1-5, 6-10, 11+). Daraufhin wird der Patzer per Zufall ermittelt. Erforderliche Werte bei W6 Vorgaben kann man dem Macro auch entnehmen, da es die Würfe gleich mitliefert.

Als GM eine Table erstellen. -> Reiter Sammlung -> Rollable Tables +Add (Name des Tables) Zahl= Gewichtung, Text ist Name
Da alle eine gleiche Gewichtung haben, wählt er zufällig eines der Ergebnisse.

Name des Tables: Overload
1 Telekinese: Alle Objekte und Lebewesen im Radius von 1W6 Meter um den Wirker werden umgestoßen. Alle bereits aufgeladenen [KS] werden aufgebraucht.
1 Elektrokinese: Die Aura des Wirkers fängt an zu blitzen. Alle Geräte im Umkreis von 2W6 Metern werden mit Energie versorgt. Alle bereits aufgeladenen [KS] werden aufgebraucht.
1 Photokinese: Die Aura des Wirkers leuchtet explosionsartig auf, im Umkreis von 2W6 Metern werden alle Ziele, inklusive des Wirkers, für eine Spielrunde geblendet. Der Flash hat eine zufällige Farbe. Alle bereits aufgeladenen [KS] werden aufgebraucht.
1 Cryokinese: Die Aura des Wirkers gefriert und er wird eine Spielrunde in eine Eishülle eingesperrt, die 80 Schadenspunkte absorbiert. Alle bereits aufgeladenen [KS] werden aufgebraucht.
1 Pyrokinese: Die Aura des Wirkers fängt Feuer. Die bereits aufgeladenen [KS] reduzieren sich um 1.
1 Momenkinese: Dem Wirker werden die Beine mit Wucht weggezogen. Alle bereits aufgeladenen [KS] werden aufgebraucht.

Name des Tables: Fehlschlagtabelle1
1 Rückkopplung. Würfle auf Fehlschlagtabelle 2 (6-10 Punkte)
1 Schock. Der Charakter wird 1W6-2 Spielrunde bewegungsunfähig.
1 War ich das? Ein zufälliges Objekt oder Wesen im Sichtfeld des Wirkers wird als neues Ziel ermittelt
1 Nebenwirkung. Kraft wirkt normal und es tritt ein total chaotischer Effekt passend zur eingesetzten Kraft auf.
1 Fremde Welt. Der Wirker erleidet 1W6-2 Spielrunde vom Spielleiter beschriebene Halluzinationen. Anschließend ist der Wirker verwirrt und erhält dadurch einen Malus von 2W6 auf alle Aktionen.
1 Die App funktioniert wie geplant, allerdings mit halber Kraft. Welche Wirkung halbiert wird, entscheidet der Spielleiter.

Name des Tables: Fehlschlagtabelle2
1 Leichte Schmerzen. Der Wirker erleidet 5 Punkte körperlichen Schaden am Kopf.
1 Schmerzendes Echo. Würfle 2mal auf Fehlschlagtabelle 2 (6-10 Punkte)
1 Autsch, das war Nichts. Es passiert nichts, das Licht im Raum flackert.
1 Kein Licht am Ende des Tunnels. Der Charakter wird 1W6 Spielrunde bewusstlos.
1 Zwei mit einer Klappe. Zwei zufällige andere Objekte oder Wesen im Umkreis des Wirkers werden als Ziele verwendet.
1 Stille. Der Wirker kann 1W6 Spielrunde keine PSI-Apps der gleichen Kraft einsetzen.

Name des Tables: Fehlschlagtabelle3
1 Lass es einfach sein... Alle Wesen in der Nähe, inklusive des Wirkers, bekommen Horrorhalluzinationen für 2W6 Minuten und alle verlieren 5 Punkte Psyche.
1 Große Schmerzen. Der Wirker erleidet 15 Punkte körperlichen Schaden.
1 Nur ein böser Traum! Kein Effekt.
1 Power ohne Kontrolle. Alle Dinge in 10m Umkreis schweben bis auf drei Meter Höhe und fallen dann herunter.
1 Stille und weißes Licht. Alles, inklusive des Wirkers, in einem Durchmesser von 1W6 Meter erleidet 200 Punkte Schaden.
1 Der eigene Arsch. Man wählt unbewusst sich selbst als Ziel.
 

Oben