NoReturn Giftdrüsen/Gifthaut

Tealk

AnzahCraft Owner
#1
Hallo,

ich wollte mal wissen ob die narkotische Wirkung kumulativ ist? Denn wenn man mehr Betäubungsmittel in die Blutbahn gibt sollte die Wirkung ja stärker werden.
 

Tealk

AnzahCraft Owner
#3
Dann ist das Ding echt lustig böse.

Also ich finde sehr schade das man so etwas nicht in Robotik hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Manni

Founder / Gründer
Mitarbeiter
#4
Gift-Robotik? O.O
Grundsätzlich: Join Patreon und Wünsch dir was in der Content-Tombola ;-)
...Allerdings... Gift-Robotik????
 

Tealk

AnzahCraft Owner
#5
Ne Giftdrüße als Robotische komponente ist sowas von einfach, das baue sogar ich dir. Warum ist das für dich so schwer vorstellbar?
 
#7
Kammern die in der Rotobik eingelassen sind und die über ein kleiens Ventil nach außen befördert werrden. Damit hättest du zeitgleich auch eine Verwendungsanzahl, bevor man es nachfüllen muss.
 

Tealk

AnzahCraft Owner
#8
Ist nichts anderes wie ne Spritze oder wenn man es noch weiter treiben möchte, synthetische Giftdrüsen.
 

Manni

Founder / Gründer
Mitarbeiter
#9
Ok, ihr redet also von einer robotischen Injektionsmöglichkeit für Substanzen, nicht eine robotische Gift-Produktions-Stätte im Körper (was die Drüsen ja sind). Danke, jetzt hat auch der Manni das verstanden. :)
 

Tealk

AnzahCraft Owner
#10
Naja wenn man das in einen Roboter Arm packen kann, könnte man das sicher auch in einen Normalen arm implantieren, gibt ja jetzt auch schon das ein oder andere was man implantieren kann.
Aber prinzipiell meinte ich es für einen Robotik Arm.
 

Oben